Susanne Frank, Streichquartett

Susanne Frank schloss ihre Studien mit dem Solistendiplom in der renommierten Violinklasse von Frau Prof. Aida Stucki ab. Während ihrer Studienzeit erspielte sie sich mehrere Preise, u.a. den 1. Preis beim ersten schweizerischen Jugendmusikwettbewerb.
Sie wirkte bei Radio- und Fernsehaufnahmen im In- und Ausland mit.


Susanne Frank ist Dozentin für Kammermusik an der ZHdK (Zürcher Hochschule der Künste) und seit 1988 Mitglied im Carmina Quartett Zürich, eines der weltweit führenden Streichquartette. In die Musikzentren Europas, Amerikas und Japans eingeladen, erntet das Quartett begeisterte Publikumsreaktionen und ausgezeichnete Kritiken. Die bei Denon erschienenen CD-Aufnahmen wurden mit renommierten Auszeichnungen bedacht: Gramophone Award, Diapason d'Or, Choc, Preis der deutschen Schallplatten-Kritik, Grammy-Award-Nominierung.
Ihr Repertoire geht weit über das reine Quartettschaffen hinaus : Das Quartett arbeitet regelmässig mit Musikern und Musikerinnen wie Antonio Meneses, den Klarinettisten Sabine Meyer und Wolfgang Meyer, der Bratschistin Veronika Hagen, den Sängern Olaf Bär und Wolfgang Holzmair, dem Barockgitarristen Rolf Lislevand und dem Jazzsaxophonisten Daniel Schnyder zusammen.

+41 (0) 44 252 3038
susanne.frank@carminaquartett.com